Hoffnung

Hoffnung

2017 – ein Jahr der Hoffnung und Träume. Eine Gesellschaft am Rande ihrer Kräfte. Ideen wie das bedingungslose Grundeinkommen werden endlich wichtiger und bekommen die benötigte Aufmerksamkeit, sowie auch Ernsthaftigkeit entgegen gebracht. Es verändert sich so Vieles so schnell. Die Menschen suchen nach Abstand vom Hamsterrad. Sie brauchen Abstand vom Leistungsdruck. Künstliche Intelligenz und Technologie bringt uns unaufhaltsam und mit positiven Impulsen in die Zukunft. Auf der anderen Seite steht eine gespaltene, egozentrische Gesellschaft. Lösungen gibt es zu wenige. Die Politik lässt die Bürger im Stich. Dabei lässt sich so viel tun. Man muss nur bei sich damit anfangen. Kunst wird krasser und politischer. Lucas Joyner bringt I’m Not a Racist – jetzt schon ein Meilenstein mit bewegendem Appell für Frieden, den manch einer schon einmal gelesen hat. Serdar Somuncu findet passende Worte auch in der Politik. Was für bewegende Zeiten. Jetzt bloß nicht die Hoffnung verlieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.